Wegbeschreibung nach Südfrankreich zum Ferienhaus                                                                                                                                                    

zurück                                                                                                                                                                                                                            

 

 

Tipp für die Rückfahrt:

Wer über Metz zurückfährt, sollte bei Lyon in Richtung PARIS fahren.
PARIS wird bei Lyon über umschaltbare Tafeln ausgeschildert - normalerweise am Flugplatz vorbei.
Je nach Streckenauslastung kann man aber auch durch Lyon oder über die östlich von Lyon verlaufende "Roquade Est" geleitet werden. 

Wer über Besancon/Mulhouse zurückfährt, sollte bei  Lyon auf das Richtungsschild STASBOURG achten und diesem folgen.
Falls es nicht auftaucht (oder nicht bemerkt wird), so ist dieses auch kein Grund zur Panik
immer weiter in Richtung PARIS, bis dann vor Dijon der Abzweig nach BESANCON / MULHOUSE kommt 
(die ca. 35 km Umweg sind angenehmer als eine "Kreuzfahrt" durch Lyon).

Und noch ein Tipp:
Auf allen Autobahnen Frankreichs gibt es den Verkehrsfunk auf UKW 107,7 MHz
(halbstündlich, leider nur auf französisch) 

Umweltzonen in Frankreich:
Mitte 2016 hat auch Frankreich für einige Großstädte Umweltzonen mit Plakettenpflicht eingeführt - u.a. in Lyon. Die Durchreise durch Lyon ist davon aber nicht betroffen, da die Autobahnen und die östliche Umgehung "Peripherique Est" ausgenommen sind. 
Details findet man auf der offiziellen Webseite für Tourismus :
http://de.france.fr/de/info/umweltzone-lyon

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                              letzte Änderung: 09.08.17